Skip to main content

Canadiens' Carey Price fällt für Rest der Serie aus

NHL.com @NHLdotcom

Montreal Canadiens Torhüter Carey Price fällt für den Rest des Eastern Conference Finals gegen die New York Rangers aus, wie Trainer Michel Therrien am Montag nach einem optionalen Training für das Team mitteilte.

Spiel 2 ist Montag auf Dienstag Nacht im Bell Centre (2 Uhr MESZ). Die Rangers führen in der Best-of-seven Serie mit 1-0.

Price schien sich unmittelbar, nachdem Rangers Stürmer Chris Kreider im ersten Spiel des Eastern Conference Finales heftig in ihn reingerutscht war, verletzt zu haben. Price spielte aber weiter und war erst zu Beginn des dritten Drittels auf der Bank.

Peter Budaj, der Price ersetzte, und Dustin Tokarski waren beim Training am Montag als Torhüter auf dem Eis.

Mehr anzeigen

Die NHL hat ihre Datenschutzrichtlinien mit Wirkung zum 27. Februar 2020 aktualisiert. Wir bitten Sie, diese sorgfältig durchzulesen. Die NHL verwendet Cookies, Web Beacons und andere ähnliche Technologien. Durch die Nutzung von NHL-Websites oder anderen Online-Diensten stimmen Sie den in unserer Datenschutzrichtlinien und unseren Nutzungsbedingungen beschriebenen Praktiken zu, einschließlich unserer Cookie-Richtlinie.