Skip to main content

Bettman hält an 20-Spiele Sperre für Wideman fest

NHL.com @NHL

NEW YORK - Commissioner Gary Bettman hat heute die 20 Spiele Sperre bestätigt, die in NHL Spiel Nr. 742, am 27 Januar, in Calgary gegen den Verteidiger der Calgary Flames, Dennis Wideman wegen Verstoß gegen Regel 40 (körperlicher Angriff gegen einen Offiziellen) ausgesprochen wurde..

Wideman traf sich am 10. Februar mit Commissioner Bettman zu einer Anhörung in New York, um in Berufung zu gehen, gegen die Entscheidung, die am 3. Februar von NHL Senior Executive Vice President of Hockey Operations Colin Campbell ausgesprochen wurde.

Die Länge der Sperre beinhaltet sieben Spiele, die bereits abgesessen wurden. Laut dem Collective Bargaining Agreement und seinem durchschnittlichen Jahresgehalt, muss Wideman t $564,516.20 Strafe zahlen. Das Geld geht an den Players' Emergency Assistance Fund.

Mehr anzeigen