Skip to main content

Matthews fällt für vier Wochen verletzt aus

Der beste Scorer der Maple Leafs wird aufgrund einer Schulterverletzung auf die Verletztenliste gesetzt

von NHL.com/de @nhlde

Auston Matthews wird mindestens vier Wochen ausfallen, nachdem er sich am Samstag eine Verletzung an der linken Schulter zugezogen hat.

Der Center der Toronto Maple Leafs wird nach Aussage des Teams am Montag auf die Verletztenliste gesetzt.

Matthews, 21, verletzte sich vermutlich bei einem Schulter-gegen-Schulter-Check von Winnipeg Jets Verteidiger Jacob Trouba im zweiten Drittel des 3:2-Sieges der Maple Leafs in der Scotiabank Arena. 

Matthews führt mit zehn Toren und 16 Punkten in elf Spielen die Maple Leafs an. 

Er erzielte 148 Punkte (84 Tore, 64 Assists) in 155 NHL-Partien.

Mehr anzeigen

Die NHL hat ihre Datenschutzrichtlinien mit Wirkung zum 27. Februar 2020 aktualisiert. Wir bitten Sie, diese sorgfältig durchzulesen. Die NHL verwendet Cookies, Web Beacons und andere ähnliche Technologien. Durch die Nutzung von NHL-Websites oder anderen Online-Diensten stimmen Sie den in unserer Datenschutzrichtlinien und unseren Nutzungsbedingungen beschriebenen Praktiken zu, einschließlich unserer Cookie-Richtlinie.