Skip to main content

Alle WCOH Kader werden am 2. März präsentiert

NHL.com @NHL

TORONTO/NEW YORK -- Am Mittwoch, den 2. März, werden alle acht am World Cup of Hockey 2016 teilnehmenden Teams – Kanada, die Tschechische Republik, Finland, Russland, Schweden, USA, Team Europa und Team Nordamerika – ihre vorläufigen, aus mindestens 16 Spielern bestehenden, Kader vorstellen. Einzelne Termine können der untenstehenden Tabelle entnommen werden (Änderungen vorbehalten).

Sportsnet wird mit einem dreistündigem Hockey Central Special live dabei sei: World Cup of Hockey Roster Announcement am Mittwoch, den 2. März, ab 4 p.m. ET.

TEAM Zeit (ET) Zeit (Lokal) Details zur Bekanntgabe
Team Russland 3:00 a.m. ET 11:00 a.m. Pressemitteilung
Team Finnland
4:00 a.m. ET 11:00 a.m. Pressekonferenz - Helsinki, Finnland
Jere Lehtinen, General Manager;
Lauri Marjamäki, Trainer;
Harri Nummela, Vorsitzender;
Matti Nurminen, Vorstand
Team Tschechische Republik 11:00 a.m. ET 5:00 p.m. Pressekonferenz - Prag, Tschechische Republik
Martin Rucinsky, General Manager;
Josef Jandac, Trainer;
Jiri Kalous, Co-Trainer;
Tomas Kral, Präsident;
Martin Urban, Generalsekretär 
Team Schweden
12:30 p.m. ET 6:30 p.m. Pressekonferenz - MSG Training Center, New York
Tommy Boustedt, General Manager;
Peter Forsberg, Vizepräsident/Sportlicher Leiter;
Rikard Gronborg, TraineR
Anna Nordkvist, Dir. für Kommunikation, Verkauf & Marketing
Team Europa 4:30 p.m. ET 4:30 p.m. Sportsnet Hockey Central – World Cup of Hockey Roster Announcement Program
Miroslav Satan, General Manager
Team Nordamerika 5:15 p.m. ET 5:15 p.m Sportsnet Hockey Central – World Cup of Hockey Roster Announcement Program
Peter Chiarelli, General Manager
Stan Bowman, Associate General Manager
Team Kanada 6:05 p.m. ET 6:05 p.m. Sportsnet Hockey Central – World Cup of Hockey Roster Announcement Program
Tom Renney, Präsident
Doug Armstrong, General Manager
Team USA 6:45 p.m. ET 6:45 p.m. ESPN SportsCenter
Dean Lombardi, General Manager;
Paul Holmgren, Assistant General Manager;
Jim Johannson, Sportlicher Leiter;
John Tortorella, Trainer

Die Neuauflage des World Cup of Hockey findet im September 2016 in Toronto statt und entspringt dem gemeinsamen Bemühen der NHLPA und der NHL in Kooperation mit der International Ice Hockey Federation (IIHF). Es wird die Teilnahme von über 150 der besten Spieler der NHL erwartet. Alle Spiele des Turniers werden von Sportsnet und TVA Sports in Kanada, ESPN in den Vereinigten Staaten, Viasat in Skandinavien sowie Czech TV in der Tschechischen Republik übertragen.

Tickets sind bei vieawww.Ticketmaster.caand www.Ticketmaster.com, dem Offiziellen Ticketshop der NHL® verfügbar. Das Angebot umfasst einen World Cup of Hockey 2016 Turnierpass, der zum Einlass zu allen Spielen im Air Canada Centre während des Spiels berechtigt. Die Preise gelten für den 17-Spiele umfassenden Turnierpass und beinhalten HST. Zusätzliche Gebühren können anfallen. Die Preise sind in kanadischen Dollars ausgewiesen. Da das Angebot begrenzt ist, gilt das first-come, first-served Prinzip.

Für weitergehende Informationen zum World Cup of Hockey 2016 wie aktuellen Updates zu den Teams besuchen Sie www.wch2016.com

Mehr anzeigen