Skip to main content

All-Star Game ohne Ovechkin wegen Verletzung

NHL.com @NHL

WASHINGTON -- Stürmer Alex Ovechkin wird das Honda NHL All-Star Game 2016 in Nashville am Sonntag wegen einer Verletzung im unteren Körperbereich verpassen, wie die Washington Capitals am Mittwoch mitteilten.

"Das war eine harte Entscheidung, aber wir haben darüber gesprochen, Trainerstab, Trainer, wir haben versucht eine Lösung zu finden, aber es blieb dabei", sagte Ovechkin nach der 4-3 Niederlage in der Verlängerung gegen die Philadelphia Flyers im Verizon Center. "Ich muss für den Rest des Jahres fit werden, gesund werden und ich glaube, wir haben eine gute Chance Erfolg zu haben und ich möchte ein Bestandteil davon sein. Ich möchte keine wichtigen Dinge verpassen."

Ovechkin sagte, die Verletzung würde ihn schon nahezu die gesamte Saison plagen, aber er war der Hoffnung es würde besser werden. Als es nicht der Fall war, musste die Entscheidung gefällt werden, um Ovechkins langfristige Gesundheit zu gewähren, in Vorschau auf einen langen Weg in den Stanley Cup Playoffs.

"Ich wollte dort hingehen und das All-Star Game spielen; es ist eine großartige Möglichkeit und eine große Ehre, aber ich war nicht gesund in nahezu ein paar Monaten", sagte Ovechkin. "Ich, der Trainerstab, alle Trainer entschieden, die Pause jetzt einzulegen und für den Rest des Jahres fit zu werden."

Trainer Barry Trotz sagte die Entscheidung wurde gefällt mit den Playoffs im Gedanken.

"Es quält schon das ganze Jahr", sagte er. "Auf lange Perspektive, für uns, mussten wir die Entscheidung treffen für unsere Fans und für unsere Mannschaft und für Alex auch."

Ovechkin ist day-to-day, also wird als kurzfristig verletzt geführt. Nach den NHL-Regeln muss er mindestens das Spiel der Washington Capitals gegen die Florida Panthers am 2. Februar aussetzen.

"Wir haben diese schwierige Entscheidung getroffen, nachdem wir in Betracht gezogen haben, was wir meinten, was das Beste für Alex und unsere Organisation wäre", sagte General Manager Brian MacLellan in einem Statement. "Alex wurde zu einem unglaublichen Botschafter für unsere Mannschaft und die Liga, aber wir glauben es ist besser, wenn er diese Zeit nutzt, um gesund zu werden und idealerweise komplett gesund wird für die Dauer der Saison."

Ovechkin wurde als Kapitän der Mannschaft der Metropolitan Division für das All-Star Game in der Fanabstimmung ausgewählt. Er hat 28 Tore und 14 Assists in 46 Spielen vorzuweisen.

"Ich wurde als Kapitän ausgewählt und ich war noch nie Kapitän in einem All-Star Game", sagte Ovechkin. "Es ist eine große Ehre, aber wir sprachen darüber vielleicht die letzten paar Wochen und letzte Woche war es sehr ernst; soll ich gehen oder soll ich nicht gehen?"

Ovechkin scherzte, dass er die Verletzung verschlimmert hätte, als er nach dem Schneesturm, der letztes Wochenende die Ostküste traf, Schnee räumte. Die Capitals mussten zwei Spiele absagen und Ovechkin hoffte die paar extra Tage frei, würden ihm helfen.

"Der Schneesturm kam und es fühlte sich so an, als ob es helfen würde und es tat es aber nicht", sagte Ovechkin. "Ich habe vor dem Haus geräumt und es war meine schlechte Entscheidung. Ich möchte den Fans danken, die mich gewählt haben und mich bei ihnen entschuldigen, aber jetzt liegt unser Fokus darauf, für den Rest der Saison bereit zu sein und für die Playoffs gesund zu werden. Das ist die wichtigste Sache."

Die Capitals, die die NHL mit 74 Punkten anführen, werden von Center Nicklas Baclstrom und Torhüter Braden Holtby in Nashville vertreten.

Mehr anzeigen