Skip to main content

Spiel zwischen Blues und Ducks neu angesetzt

Die wegen der medizinischen Versorgung von Jay Bouwmeester abgebrochene Partie in Anaheim wird am 11. März nachgeholt

von NHL.com/de @NHLde

Das abgebrochene Spiel zwischen den St. Louis Blues und Anaheim Ducks (NHL-Spiel Nr. 876) - ursprünglich für den 11.

Februar angesetzt, doch wegen einem medizinischen Notfall, der sich bei 12:10 Minuten im ersten Drittel ereignete und Verteidiger Jay Bouwmeester betraf - wurde für Mittwoch, 11. März (7:00 p.m. PT) im Honda Center neu angesetzt, wie die National Hockey League am Sonntag bekannt gab. Aus diesem Grund wird das NHL-Spiel Nr. 1075 zwischen den Florida Panthers und St. Louis Blues, ursprünglich für Dienstag, 10. März angesetzt, auf Montag, 9. März (7:00 p.m. CT) im Enterprise Center vorverlegt.

Die Partie Blues-Ducks wird im gleichen 60-Minuten-Format (inklusive Overtime/Shootout falls nötig) wie alle Spiele der regulären Saison ausgetragen und beginnt mit dem Spielstand 1:1, wie er zum Zeitpunkt des Abbruchs vorgeherrscht hatte.

Mehr anzeigen

Die NHL hat ihre Datenschutzrichtlinien mit Wirkung zum 27. Februar 2020 aktualisiert. Wir bitten Sie, diese sorgfältig durchzulesen. Die NHL verwendet Cookies, Web Beacons und andere ähnliche Technologien. Durch die Nutzung von NHL-Websites oder anderen Online-Diensten stimmen Sie den in unserer Datenschutzrichtlinien und unseren Nutzungsbedingungen beschriebenen Praktiken zu, einschließlich unserer Cookie-Richtlinie.