Melden Sie sich mit Ihrem NHL-Konto an:
  • Senden
  • Oder
  • Anmelden mit Google
 

Islanders geben neue Eigentümerverhältnisse bekannt

Dienstag, 08.19.2014 / 9:38 PM / NHL.com/de - Nachrichten
Teile es mit Freunden


Islanders geben neue Eigentümerverhältnisse bekannt
Islanders geben neue Eigentümerverhältnisse bekannt

Die New York Islanders gaben am Dienstag bekannt, dass der ehemalige Co-Eigentümer der Washington Capitals, Jon Ledecky, und Investor Scott Malkin übereingekommen sind, beachtliche Minderheitsanteile am Team zu erwerben.

Laut den Bedingungen der Vereinbarung bleibt Charles Wang weiterhin Mehrheitsgesellschafter und Governor der Islanders, wobei die Ledecky/Malkin Group in den nächsten zwei Jahren den Mehrheitsbesitz übernimmt.

Der Verkauf muss noch vom NHL Board of Governors genehmigt werden.

"Es freut uns, dass wir die Chance bekommen haben, Partner von Charles bei den New York Islanders zu werden, um unseren gemeinsamen Traum nachzugehen, den Stanley Cup zum fünften Mal für die besten Fans in der NHL zu gewinnen", sagte Ledecky.

Wang erwarb im Jahr 2000 Anteile der Islanders und ist seit 2004 alleiniger Eigentümer. Während dieser Zeit erreichten die Islanders fünfmal die Stanley Cup Playoffs, kamen jedoch nie über die erste Runde hinaus.

Es ist geplant, dass das Team zur Saison 2015/16 nach Brooklyn ins Barclays Center umzieht. Die kommende Spielzeit wird für sie die letzte in ihrer ursprünglichen Heimstätte, dem Nassau County Veterans Coliseum, sein.

"Ich bin begeistert, dass Jon und Scott vor dem letzten Jahr der Islanders im Nassau Veterans Memorial Coliseum übereingekommen sind, sich mit mir zusammenzutun", sagte Wang. "Ich sehe einer langen und erfolgreichen Partnerschaft entgegen."