Wir haben die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie aktualisiert. Durch die fortgesetzte Nutzung der Online-Services der NHL erklären Sie sich mit diesen aktualisierten Dokumenten und der Schlichtung von Streitigkeiten durch Schiedsverfahren einverstanden.
Willkommen |Konto|Abmelden 
NEU! MELDEN SIE SICH BEI IHREM SOZIALEN NETZWERK AN
ODER
 

So sieht das Playoff Format dieses Jahr aus

Freitag, 03.28.2014 / 4:49 PM / NHL.com/de - Nachrichten

NHL.com

Teile es mit Freunden


So sieht das Playoff Format dieses Jahr aus
So sieht das Playoff Format dieses Jahr aus

An den Stanley Cup Playoffs nehmen 16 Mannschaften teil, acht in jeder Conference, aber das Format bezieht sich nun auf die Divisionen und ein Wildcard-System wurde hinzugefügt.

Die ersten drei Mannschaften aus jeder Division ergeben die ersten 12 Mannschaften für die Playoffs. Die verbleibenden vier Plätze werden durch die beiden nächsten punktbesten Teams in jeder Conference aufgefüllt, basierend auf den erreichten Punkten in der regulären Saison und unabhängig von der Divisionszugehörigkeit. So ist es möglich, dass eine Division fünf Mannschaften und die andere nur drei Mannschaften für die Playoffs stellt.

Das Setzen der Wildcard-Mannschaften innerhalb der Playoffs in den Divisionen erfolgt auf der Basis der erzielten Punkte in der regulären Saison. Der Divisionssieger mit den meisten Punkten in der Conference spielt gegen das Wildcard-Team mit den wenigsten Punkten; der Divisionssieger mit den zweitmeisten Punkten in der Conference trifft auf das Wildcard-Team mit der besten Punktzahl.

Die Mannschaften auf dem zweiten und dritten Platz in jeder Division spielen in der ersten Runde der Playoffs gegeneinander. Es gibt keine Änderung der Setzliste innerhalb der Conference in den weiteren Runden, d.h. die KO-Runden werden nach einem festgelegten System gespielt. Die Sieger der Serien spielen den Conference Champion und schließlich den Stanley Cup Sieger heraus.

Das Heimrecht in den ersten Spielen bzw. dem entscheidenden siebten Spiel im Conference Finale und Stanley Cup Finale richtet sich nach den erreichten Punkten in der regulären Saison.

Alle Serien werden Best-of-Seven gespielt.