Wir haben die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie aktualisiert. Durch die fortgesetzte Nutzung der Online-Services der NHL erklären Sie sich mit diesen aktualisierten Dokumenten und der Schlichtung von Streitigkeiten durch Schiedsverfahren einverstanden.
Willkommen |Konto|Abmelden 
NEU! MELDEN SIE SICH BEI IHREM SOZIALEN NETZWERK AN
ODER
 

HBO's '24/7' dokumentiert 2014 NHL Winter Classic

Donnerstag, 10.24.2013 / 7:35 PM / NHL.com/de - Nachrichten

NHL.com

Teile es mit Freunden


HBO's '24/7' dokumentiert 2014 NHL Winter Classic
HBO's '24/7' dokumentiert 2014 NHL Winter Classic

Die NHL und HBO Sports vereinen ihre Kräfte für die dritte Auflage von "24/7". Diesmal spielen mit den Detroit Red Wings und den Toronto Maple Leafs zwei Original Six Rivalen die Hauptrollen, während sie sich auf das 2014 Bridgestone NHL Winter Classic am 1. Jan. 2014 vorbereiten.

HBO wird mit der neuen Episode "24/7 Red Wings/Maple Leafs: Road to the NHL Winter Classic", die an vier aufeinanderfolgenden Samstagen gesendet wird, am 14. Dez. starten. Die Serie begleitet die beiden Teams gleichzeitig in jeder Woche durch ihre Höhen und Tiefen bis zur sechsten Auflage des Winter Classic, bei dem über 100.000 Fans erwartet werden, die der Partie im "Big House" auf dem Campus der University of Michigan in Ann Arbor, Mich. beiwohnen.

"Unsere '24/7' Reality Serie eintauchen zu lassen in die Welt der National Hockey League war ein fesselndes Erlebnis, das unsere Abonnenten durch und durch genossen haben", sagte Rick Bernstein, der Executive Producer von HBO Sports. "Die '24/7' Franchise legt ihr Augenmerk auf legendäre Persönlichkeiten, einnehmende Handlungsstränge und uneingeschränkten Zugang. Die Kooperation, die uns von den Teams, den Trainern und Spielern zugesagt wurde ist jenes Merkmal, das dieses Programm zu einer bahnbrechenden Serie gemacht hat."

Es ist die dritte Auflage von "24/7" das NHL-Teams zum Gegenstand hat, die sich auf das Winter Classic vorbereiten. HBO begleitete die Washington Capitals und Pittsburgh Penguins vor dem 2011er Spiel sowie die New York Rangers und Philadelphia Flyers vor dem 2012 Winter Classic.

"HBO's '24/7' war ein ganz neuer Ansatz für uns", sagte John Collins, NHL Chief Operating Officer. "Der freizügige Zugang, den unsere Clubs auf dem und abseits vom Eis gewährt haben, vermittelte den wahren Eindruck was es bedeutet in der NHL zu spielen und wie außergewöhnlich unsere Spieler sind. Unsere Fans mögen das und es steht auch außer Frage, dass neue Fans, die sich die Spiele angesehen haben, hinzugewonnen wurden. Persönlichkeiten wurden nahe gebracht durch die Art und Weise wie HBO ihre Geschichten erzählt."