Willkommen |Konto|Abmelden 
NEU! MELDEN SIE SICH BEI IHREM SOZIALEN NETZWERK AN
ODER
 

Bruins verlängern Seidenberg für weitere vier Jahre

Freitag, 10.04.2013 / 2:30 PM / NHL.com/de - Nachrichten

NHL.com

Teile es mit Freunden


Bruins verlängern Seidenberg für weitere vier Jahre
Bruins verlängern Seidenberg für weitere vier Jahre

Die Boston Bruins haben am Donnerstag bekannt gegeben, dass Verteidiger Dennis Seidenberg einen neuen Vier-Jahres-Vertrag im Wert von insgesamt 16 Millionen US-Dollar unterschrieben hat. Auf den Salary Cap werden damit jährlich vier Millionen US-Dollar angerechnet. Der Kontrakt beginnt ab der nächsten Saison und läuft bis zum Juni 2018.

Der 32-jährige Seidenberg erzielte vier Tore und sammelte 17 Scorerpunkte zusammen mit einem Plus 18 Wert in 46 Spielen für die Bruins in 2012-13. Er hatte einen Assist und Plus 1 in 18 Partien während der Stanley Cup Playoffs, als die Bruins das Finale erreichten, wo sie gegen die Chicago Blackhawks in sechs Spielen unterlagen.

"Ich glaube er ist einer unser wichtigen Jungs seit wir ihn erhalten haben", sagte General Manager Peter Chiarelli, der Seidenberg im März 2010 von den Florida Panthers verpflichtet hatte. "Sie hören mich häufig über Jungs mit Charakter sprechen; er ist definitiv einer, auf und abseits des Eises. Er spielt unseren Stil - das harte Spiel, was wir mögen. Er ist ein Kämpfer für uns. Da gibt es viele Dinge, die er hat und die passend sind für die Art, wie wir spielen möchten."

"Er ist 32, aber wir fühlen, dass er in einer sehr guten Verfassung ist, gut auf sich acht gibt und aufrichtig hier bleiben wollte, so dass es aus diesen Gründen einfacher war, es abzuschließen."

In 581 NHL-Spielen mit den Bruins, Panthers, Carolina Hurricanes, Phoenix Coyotes und Philadelphia Flyers, kann Seidenberg 34 Tore und 188 Punkte zusammen mit 242 Strafminuten und einem Plus 14 Wert vorweisen. Er hat außerdem drei Treffer und 21 Punkte in 69 Playoffspielen verbucht und war Mitglied des Stanley Cup Gewinnerteams von Boston in 2011.

"Ich glaube das ist ein Abschluss, von dem beide Seiten profitieren und wie ich schon sagte, ich wollte hier bleiben, sie wollten mich hier behalten und beide Seiten gaben ein bisschen nach und ich glaube am Ende ist es eine gute Sache", sagte Seidenberg. "Ich bin wirklich froh hier

weitere fünf Jahre sein zu dürfen."

"Wir haben ein gutes Team hier und in der Zukunft glaube ich, dass wir noch für viele Jahre gut bleiben werden."