Willkommen |Konto|Abmelden 
NEU! MELDEN SIE SICH BEI IHREM SOZIALEN NETZWERK AN
ODER
 

Lightning kaufen Kapitän Vincent Lecavalier rechtmäßig aus seinem Vertrag heraus

Donnerstag, 06.27.2013 / 6:57 PM / NHL.com/de - Nachrichten

NHL.com

TAMPA BAY – Die Tampa Bay Lightning werden Center Vincent Lecavalier rechtmäßig nach einer Regelung im neuen Collective Bargaining Agreement der NHL aus seinem Vertrag herauskaufen, das gab heute ihr Vizepräsident und General Manager Steve Yzerman bekannt. Somit wird Lecavalier am 5. Juli zu einem Unrestricted Free Agent und kann bei jedem Team in der NHL mit Ausnahme von Tampa Bay unterschreiben. Nach der Vereinbarung werden die Lightning Lecavalier 2/3 der Bezüge aus seinem bisherigen Kontrakt ausbezahlen.

"Vinny hatte einen signifikanten Anteil an vielen unserer Erfolge in der Vergangenheit, darunter der Gewinn des Stanley Cup 2004. Seine Beiträge für die Gemeinschaft sind unermesslich", sagte Yzerman bei der Bekanntgabe des Buyouts. "Die Organisation der Lightning schuldet Vinny Dank. Wir bedanken uns bei ihm für alles was er geleistet hat und wünschen ihm auf seinem weiteren Weg alles Gute.

"Nach vielen internen Beratungen glauben wir daran, dass wir mit dieser zentralen Entscheidung unserem langfristigen Ziel näher kommen, auf höchstem Niveau, Jahr ein, Jahr aus, wettbewerbsfähig zu sein. Wirtschaftliche Gründe und die Struktur des CBA machten sie erforderlich und wir die Lightning sind begeistert darüber welche neuen Möglichkeiten uns diese Entscheidung bietet."

Lecavalier wurde von den Lightning beim NHL Entry Draft 1998 als insgesamt Erster gezogen. Mit 1037 Spielen, 383 Toren, 112 Powerplaytreffern und 60 Siegtoren ist er Tampa Bays Alltime-Leader in diesen Kategorien. Lecavalier spielte 14 Saisons in Tampa Bay, erzielte hierbei zwölfmal 20 oder mehr Saisontore, viermal stand er im NHL All-Star Aufgebot und gewann einmal die Maurice “Rocket” Richard Trophy als bester Torschütze der Liga (52 in 2006/07). Beim einzigen Stanley Cup Triumph der Franchise in 2004 war er Assistenzkapitän. Die NHL ehrte Lecavalier für sein Engagement in der Community mit dem Gewinn der King Clancy Memorial Trophy und des NHL Foundation Player Award 2008. Im Jahre 2003 hatte er die Vinny Lecavalier Foundation gegründet, die schließlich 2010 das Vincent Lecavalier Pediatric Cancer und Blood Disorder Center am All Children’s Hospital in St. Petersburg eröffnete.

CONFERENCE VIERTELFINALE
geg.
Red Wings führen in der Serie 1-0
geg.
Canadiens führen in der Serie 2-0
geg.
Die Serie ist 1-1 ausgeglichen
geg.
Rangers führen in der Serie 1-0
geg.
Avalanche führen in der Serie 2-0
geg.
Blues führen in der Serie 2-0
geg.
Ducks führen in der Serie 2-0
geg.
Sharks führen in der Serie 1-0